Letzter Klimadialog für das Jahr 2019

Am 19. November findet der letzte Klimadialog für das Jahr 2019 statt

ProPotsdam, Adam Sevens

Wohnungsunternehmen in der Verantwortung: Beim Klimadialog berichtet die ProPotsdam über den Stand der Umsetzung des Masterplan 100 % Klimaschutz der Landeshauptstadt Potsdam – und über ihre Strategien zur Dekarbonisierung.

Am 19. November findet der letzte Klimadialog für das Jahr 2019 statt: in der URANIA Potsdam, Gutenbergstraße 71/72, Beginn 18 Uhr. Jörn-Michael Westphal, Geschäftsführer der ProPotsdam GmbH und Gregor Heilmann, Leiter der Stabsstelle Energie, Umwelt und Stadtteilentwicklung bei der ProPotsdam GmbH berichten, wie sich die Rahmenbedingungen durch Masterplan, Klimaschutzgesetz und Klimanotstand auf Entscheidungen in ihrem Unternehmen auswirken.

Die ProPotsdam stellt sich der Herausforderung, Klimaschutz und Sozialverträglichkeit zu vereinbaren. Kommen Sie zum Klimadialog, erfahren Sie mehr über das Klimaschutzengagement der ProPotsdam – und diskutieren Sie mit über Ziele, Maßnahmen und Ergebnisse.

Die Veranstaltung zur Reihe Klimadialog ist eine Kooperation der URANIA Potsdam mit dem BUND Brandenburg, dem Energie Forum Potsdam e.V. und der Koordinierungsstelle Klimaschutz der Landeshauptstadt Potsdam. Der Eintritt ist frei.

Handlungsfelder