Prozesse  ›  Verkehr

M 6-9 | Car Sharing mit E-Antrieb (Gartenstadt Drewitz)

Ziel ist es, durch eine Bereitstellung eines Car-Sharing-Angebotes mit E-Fahrzeugen in Verbindung mit Informationsmaßnahmen eine Reduktion der Kfz-bezogenen Fahrten mit konventionellem Antrieb und somit des CO2-Ausstoßes im Verkehr zu erzielen. Derzeit befindet sich der Aufbau eines E-Car-Sharing für die Gartenstadt Potsdam-Drewitz in der Konzeptionsphase im Rahmen der "Modellregion Elektromobilität Berlin-Potsdam". Hierbei ist vorgesehen, für den Stadtteil Elektrofahrzeuge durch die Pro Potsdam GmbH zur Verfügung zu stellen. Als Betreiber-Unternehmen steht das Unternehmen Greenwheels zur Verfügung. Die benötigte Energie soll klimaschonend durch Photovoltaikanlagen bereitgestellt werden.

Daten zum Projekt

Maßnahme Carsharing mit E-Antrieb (Gartenstadt Drewitz)
CO2-Minderung absolut in [t]
CO2-Minderung [t/a] 320
Gesamtkosten
Kosten pro Jahr
Anteilige Kosten LHP
Weiteres k.A:

Hemmnisse: Die Umsetzung des Projektes und die tatsächliche Größe der einzusetzenden Flotte hängen im Wesentlichen von den Evaluierungsergebnissen des Modellprojektes ab. Ergebnisse hierzu werden ab Mitte 2011 erwartet. Aufgrund der höheren Kosten für die Anschaffung von Elektrofahrzeugen besteht die Gefahr, dass eine vollständige Abdeckung des Gebietes nicht erreicht wird. Hierbei sind alternative Finanzierungsmodelle, z. B. in Form von Leasingfinanzierungen zu prüfen.

Zusatznutzen: Als zusätzlicher Effekt stellt sich eine Verringerung der Lärm- und Luftschadstoffbelastung ein. Durch das veränderte Verkehrsverhalten und die Abschaffung der Privat-Pkw bzw. der Verzicht auf eine Anschaffung wird das Gebiet vom Parkdruck entlastet. Die frei werdenden Stellplatzkapazitäten können für die Car-Sharing-Flotte genutzt werden.

Prozessübersicht

ÜBERGREIFENDE MASSNAHMEN

100%
Prozess status
0268Prozess status

M 1-1 | Umorganisation der Koordinierungsstelle Klimaschutz

Mehr zum Prozess ›

ENERGIE & GEBÄUDE

20%
Prozess status
Prozess statusProzess status

M 2-1 | Fernwärmeverdichtung

Mehr zum Prozess ›

LANDSCHAFTS- & UMWELTPLANUNG

100%
Prozess status
0268Prozess status

M 3-18 | Machbarkeitsstudie"Aktivierung Klimafunktion Niedermoore"

Mehr zum Prozess ›

STADTPLANUNG- & ENTWICKLUNG

10%
Prozess status
Prozess statusProzess status

M 3-1 | Förderung kompakter Siedlungsstrukturen

Mehr zum Prozess ›

SOLARDACHENERGIE

10%
Prozess status
Prozess statusProzess status

M 4-1 | Ausweitung PV-Nutzung auf Dachflächen

Mehr zum Prozess ›

ÖFFENTLICHKEITSMASSNAHMEN

100%
Prozess status
0268Prozess status

M 5-1 | Einrichtung einer Klimaagentur

Mehr zum Prozess ›

VERKEHR

100%
Prozess status
0268Prozess status

M 6-1| Parkraumbewirtschaftung

Mehr zum Prozess ›