2. Potsdamer Frauentalk

Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Potsdam,

Martina Trauth-Koschnick lädt ein

Sehr geehrte Damen, liebe Frauen,

ganz herzlich lade ich Sie zum 2. Potsdamer Frauentalk ein.
Gemeinsam mit Ihnen möchte ich

am Dienstag, 28. November 2017 von 17-19  Uhr
in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum,
Am Kanal 47, 14467 Potsdam, Raum Schwarzschild 5-01


zum Thema „Klimaschutz weiter denken! Chancengerechtigkeit in der Klimapolitik“ ins Gespräch kommen.

Als Expertin wird Frau Gotelind Alber, Mitbegründerin und Vorstandsmitglied des globalen Netzwerkes GenderCC – Women for Climate Justice einen fachlichen Input geben mit anschließendem Austausch und Diskussion.

Ich würde mich sehr freuen, Sie als Gast an dem Abend begrüßen zu dürfen.
Gerne können Sie sich bei mir (gleichstellung@rathaus.potsdam.de oder telefonisch 0331-289-1080) bis zum 25. November dazu anmelden.

Selbstverständlich sind auch andere interessierte Frauen aus ihrem Netzwerk eingeladen. Über die entsprechende Verbreitung der Einladung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Martina Trauth-Koschnick
Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Potsdam

Prozessübersicht

ÜBERGREIFENDE MASSNAHMEN

100%
Prozess status
0268Prozess status

M 1-1 | Umorganisation der Koordinierungsstelle Klimaschutz

Mehr zum Prozess ›

ENERGIE & GEBÄUDE

20%
Prozess status
Prozess statusProzess status

M 2-1 | Fernwärmeverdichtung

Mehr zum Prozess ›

LANDSCHAFTS- & UMWELTPLANUNG

100%
Prozess status
0268Prozess status

M 3-18 | Machbarkeitsstudie"Aktivierung Klimafunktion Niedermoore"

Mehr zum Prozess ›

STADTPLANUNG- & ENTWICKLUNG

10%
Prozess status
Prozess statusProzess status

M 3-1 | Förderung kompakter Siedlungsstrukturen

Mehr zum Prozess ›

SOLARDACHENERGIE

10%
Prozess status
Prozess statusProzess status

M 4-1 | Ausweitung PV-Nutzung auf Dachflächen

Mehr zum Prozess ›

ÖFFENTLICHKEITSMASSNAHMEN

100%
Prozess status
0268Prozess status

M 5-1 | Einrichtung einer Klimaagentur

Mehr zum Prozess ›

VERKEHR

100%
Prozess status
0268Prozess status

M 6-1| Parkraumbewirtschaftung

Mehr zum Prozess ›